Employee Assistance Program (EAP)

Das Employee Assistance Program (EAP), zu Deutsch Mitarbeiterunterstützungsprogramm, ist ein betriebliches Angebot, das darauf abzielt, Mitarbeitern in schwierigen Lebenssituationen oder bei persönlichen Problemen professionelle Unterstützung und Beratung anzubieten. Diese Programme werden von Arbeitgebern in der Regel als freiwillige und vertrauliche Dienstleistungen bereitgestellt und umfassen eine Vielzahl von Unterstützungsleistungen, einschließlich psychologischer Beratung, rechtlicher Beratung, finanzieller Beratung, Suchtberatung, familiärer Beratung und weiteren unterstützenden Maßnahmen.

Das Employee Assistance Program (EAP) ist darauf ausgerichtet, die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu fördern, die Bewältigung von persönlichen und beruflichen Problemen zu erleichtern und negative Auswirkungen auf die Arbeitsleistung, das Arbeitsklima und die Unternehmenskultur zu minimieren. Es bietet den Mitarbeitern eine vertrauenswürdige Anlaufstelle, an die sie sich wenden können, um Unterstützung, Rat und Hilfe in schwierigen Lebenslagen oder bei persönlichen Krisen zu erhalten.

  • Schellhöh, M. (2013). Auswirkungen von EAP Programmen auf Stressbelastungen: Eine explorative Einzelfallstudie. Akademiker Verlag.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner